Ida und Otto Chelius Stiftung


Die Stiftung

Die Ida-und-Otto-Chelius-Stiftung ist eine gemeinnützige Stiftung, die im Jahre 1994 gegründet wurde. Sie hat ihren Sitz in Freiburg im Breisgau.



Stiftungszweck

Die Stiftung fördert vornehmlich die Bildung und Erziehung von Kindern und Jugendlichen. Die Förderung ist auf die Region Freiburg begrenzt.

Die Stiftung fördert insbesondere:

Vereine und Einrichtungen, die sich der Jugendarbeit widmen. Beispielsweise werden Sport- und Musikvereine bei der Anschaffung von Instrumenten oder pädagogischen Materialien finanziell unterstützt.

Projekte an Schulen, Kindertagesstätten oder Kindergärten, die unter anderem den musisch-kreativen oder den sprachlichen Bereich fördern.

Maßnahmen im Bereich der Ausbildungsförderung, die Kindern und Jugendlichen den Start ins Schul- oder Berufsleben erleichtern.

Ein Rechtsanspruch Dritter auf die Gewährung von Stiftungsmittel besteht nicht.



Stiftungsvorstand

Der Stiftungsvorstand vertritt die Stiftung.
Er besteht aus folgenden Personen:

Gisela Gilbert, Steuerberater(in)
Beate Hagel, Kulturwissenschaftlerin
Stephan Tilgener, Rechtsanwalt

Der Vorstand wird durch den Beirat beraten.